Werden Sie Spender oder Spenderin

 

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,


zahlreiche Studien zeigen, dass immer noch viele Frauen von Gewalt betroffen sind.
Wir unterstützen professionell, indem wir mit den betroffenen Frauen Wege erarbeiten, sich aus der Gewaltbeziehung zu lösen, Täter gerichtlich zur Verantwortung zu ziehen und neue Lebensperspektiven zu entwickeln.

Da Gewalt komplexe emotionale Folgen auslöst, bieten wir Hilfen, wie z.B. Trauma- und Stalkingberatung sowie gezielte Gruppenangebote und begleitende Unterstützung im Rahmen von Strafverfolgungen an.
Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Frauen jeden Alters und jeder Nationalität.
Helfen auch Sie der Gewalt etwas entgegen zu setzen.

Bitte spenden Sie!
Förderverein Frauenberatungsstelle e.V.

IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66

               
  



Weiterlesen …

WIR BRAUCHEN IHRE HILFE - Fördern SIE uns!

Wir suchen Förderinnen und Förderer

Bei uns Förderin/Förderer zu werden, ist mit folgenden Vorteilen verbunden:

Als Förderin/Förderer

· zahlen Sie monatlich nur 5,- Euro (oder mehr) und unterstützen damit die
inhaltliche Arbeit des Fördervereins, z.B. Projekte wie den Frauennotruf

· tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Erhaltung und Förderung der Arbeit der
Frauenberatungsstelle bei und helfen dadurch Frauen, die von Gewalt betroffen
sind bekommen Sie:

· regelmäßig unser Gruppen- und Veranstaltungsinfo und weitere Vereinsinfos

· jährlich eine Spendenbescheinigung, die beim Finanzamt abgesetzt werden kann
Frauen die uns fördern, erhalten bei allen Gruppen, die von der Frauenberatungsstelle
veranstaltet werden, eine Ermäßigung.

Wenn Sie die Arbeit des "Fördervereins Frauenberatungsstelle e. V." unterstützen wollen,
füllen Sie bitte dieses Formular aus und schicken es an die

Frauenberatungsstelle
Spindelstr. 41
49074 Osnabrück
Tel.: 0541 - 803405

Das Formular können Sie hier herunterladen bzw. anschauen und gleich ausdrucken.

> Förderin / Förderer Formular